Über Barbara Ehrmann

Barbara Ehrmann, aufgewachsen in einer künstlerisch-musischen Familie bei Bonn, lebte 17 Jahre in verschiedenen Ländern Afrikas (Burkina Faso, Südsudan, Sambia und Kenia) und in der Karibik, Haiti.
Ihre Eindrücke setzte sie künstlerisch um. Seit der Begegnung mit dem haitianischen Künstler Arijac stellt sie ihre Arbeiten aus.

 

Arbeiten

gebrannter Ton - winterhart

Gebranter Ton (Winterhart)

Kontakt / Impressum

Barbara Ehrmann
Büttharder Straße. 8
97244 Oesfeld
Mail: post@barbaraehrmann.de
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV:
Barbara Ehrmann
Die Verlinkung dieser Website mit fremden Internetseiten ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Alle Rechte sind vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung.
Haftungshinweis: Für alle Links, die von meiner Website zu anderen Internetseiten führen, gilt: Ich, Barbara Ehrmann, erkläre ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, zu denen die bei mir angezeigten Links führen.

Ausstellungen

Port-au-Prince
„Sandra Sanchez“

Lauda Kommunikationskneipe
„Kiebiz“

Bad Mergentheim
„Im Ritt´s“ und “Johaniterhof”

Schweinfurt
„Pasquale Markwart´s Kreative Seidenmode“

Giebelstadt
„Töpferei Bösl“

Prag
„Atelier Rados Cverk“

Mannheim
„Werkstatt-Galerie 7“

Dar es Salaam
Goethe Institut

Nairobi
Nelli Baehler

Marktbreit
Schloss

Oesfeld
„Kunst Draußen“

Stadt Blankenberg
„Kunst Draussen“

Freiburg/Schallstadt-Mengen
“Bambutopia”